Benutzer:Der-Dennis/Referenz/CSS/Selektoren/nth-match

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beachten Sie: Die Pseudoklasse :nth-match ist bisher lediglich in einem working draft spezifiziert, daher wird sie von einigen Browsern noch nicht unterstützt. Auch können sich bzgl. der Implementierung noch Änderungen ergeben oder die Pseudoklasse wird letztlich gar nicht implementiert. Mit anderen Pseudoklassen kann aber evtl. das gleiche Ergebnis erzielt werden.
Selektor nth-match Leer
Beschreibung die :nth-match-Pseudoklasse repräsentiert die An + b - 1 Geschwister, welche im DOM vor diesem Element definiert wurden und welche durch den gegebenen Selektor auswählbar sind
Syntax :nth-match(An + b des Selektors)
Browsersupport
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari
Spezifikation W3c logo klein.gif Selectors Level 4
Beispiel
p.foo:nth-match(even) { color: red; }

alle p-Elemente, beginnend mit dem 1. Vorkommen vor dem aktuellen Element im DOM, welche der Klasse foo angehören, erhalten die Schriftfarbe rot

Beachten Sie
Tipp