CSS/Eigenschaften/Listenformatierung/list-style

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eigenschaft list-style ist eine Zusammenfassung der möglichen Einzelangaben zu list-style-type, list-style-position und list-style-image.

[Bearbeiten] alle Seiten eines Elements

  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari
  • CSS 1.0
Beispiel
<!doctype html> <html> <head> <meta charset="utf-8"> <title>List-style</title> <style> ul { list-style: circle inside url("kreis.gif"); } </style> </head> <body> <ul> <li>Spaghetti</li> <li>Pizza</li> <li>Lasagne</li> </ul> </body> </html>
In diesem Beispiel erhalten die Listenelemente eine Grafik als Aufzählungszeichen. Für den Fall, dass diese nicht zur Verfügung steht wird ein ungefüllter Kreis dargestellt. Das Aufzählungszeichen steht dabei innerhalb des Listeneintrages.

Die Reihenfolge der Angaben ist egal. Es dürfen dabei auch nur eine oder zwei Angaben gemacht werden. Wenn eine url für eine Grafik angegeben ist, überschreibt diese den list-style-type, der nur für den Fall eines Ladefehlers der Grafik zum Zuge kommt.

Hinweis

Obwohl die Reihenfolge der Angaben beliebig ist und keine Verwechslungsgefahr besteht, sollten Sie dennoch konsequent bei einer Notation bleiben. Die meisten Werkzeuge zur Fehlersuche verwenden die Reihenfolge list-style: list-style-type list-style-position list-style-image;.
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Übersicht
Index
Mitmachen
Werkzeuge
Spenden
SELFHTML