CSS/Selektoren/Pseudoklasse/strukturelle Pseudoklasse

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Strukturelle Pseudoklassen sind dafür gedacht, Elemente aufgrund ihrer Position im DOM zu selektieren.

Im Einzelnen sind dies

  • :root, für das Wurzelelement
  • :empty, für leere Elemente
Selektoren für Kindelemente[Bearbeiten]

Diese Selektoren treffen auf alle Kindelemente zu. Im Gegensatz dazu werden mit :…-of-type nur bestimmte Kindelemente selektiert. Der Unterschied ist anschaulich etwa der zwischen erstem Kind und erster Tochter.

Selektoren für Geschwisterelemente[Bearbeiten]

Diese Selektoren treffen nur auf bestimmte Kindelemente zu. Im Gegensatz dazu werden mit :…-child alle Kindelemente selektiert. Der Unterschied ist anschaulich etwa der zwischen erster Tochter und erstem Kind.