CSS/Wertetypen/Zahlen, Maße und Maßeinheiten/Viewportabmessungen

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit den Viewportabmessungen (Viewport Units) vw (viewport width) und vh (viewport height) können Sie Abmessungen in Relation zum aller ersten umschließenden Block (initial containing block) festlegen. Für Darstellungen auf Bildschirmen ist dieser Block identisch mit den Viewportabmessungen, im Drucklayout entspricht er dem bedruckbaren Bereich einer Seite.

  • CSS 3.0
  • Chrome
  • Firefox
  • IE 10
  • Opera
  • Safari

Details: caniuse.com

Beispiel ansehen …
.beispiel1 {
  width: 25vh;
  height: 25vh;
}
Dieses Element wird quadratisch dargestellt. Seine Abmessungen betragen 25% der Höhe des Viewports


passende Schriftgrößen[Bearbeiten]

Mit der Einheit vw können Sie die Schriftgröße an die verfügbare Viewportgröße anpassen, so dass Schrift selbst auf kleinen Viewports immer lesbar bleibt.

Beispiel
body {
  font-size: 2vw;
}
h1 {
  font-size: 5vw;
}
Der Text hat eine Größe von 2% der Bildschirmbreite, die Überschrift von 5%.

Größe abhängig vom Seitenverhältnis[Bearbeiten]

Mit den Einheiten vmin und vmax können Sie Größe abhängig vom Seitenverhältnis definieren.


Beachten Sie: Der Internet Explorer 9 unterstützt einen Wert vm anstelle von vmin.

Der Internet Explorer 10 unterstützt den Wert vmax nicht.

Safari iOS7 verhält sich bei der vh-Einheit problematisch.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]