Drehsinn

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Drehsinn gibt an, in welcher Richtung sich Punkte auf einem Kreis bewegen. Man bezeichnet den Drehsinn als

  • positiv, wenn man die positive x-Achse in Richtung der positiven y-Achse dreht,
  • negativ, wenn man die positive x-Achse in Richtung der negativen y-Achse dreht.

Bei den in der Schule üblichen Koordinatensystemen, bei denen die x-Achse nach rechts und die y-Achse nach oben verläuft, bedeutet ein positiver Drehsinn also eine Drehung entgegen dem Uhrzeigersinn. Das Koordinatensystem am Bildschirm ist jedoch anders festgelegt: Der Koordinatenursprung liegt in der linken oberen Ecke des Bildschirms, die x-Achse weist nach rechts, die y-Achse nach unten.

Mithin gilt für den Webautor

  • eine Drehung um einen positiven Winkel ist eine Drehung im Uhrzeigersinn,
  • eine Drehung um einen negativen Winkel ist eine Drehung entgegen dem Uhrzeigersinn.
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Übersicht
Index
Mitmachen
Werkzeuge
Spenden
SELFHTML