Entity

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Entity (von lateinisch Ding) ist in der Informatik ein eindeutig bestimmtes Objekt, über das Informationen verarbeitet werden sollen. Dies ist etwa bei Datenbanken wichtig.

Speziell in Auszeichnungssprachen wie HTML sind Entities jedoch eine Möglichkeit, bestimmte Zeichen mit sprechenden Abkürzungen zu verbinden. Sie sind in Dokumenttypdeklarationen (DTD) definiert.

So wird beispielsweise durch die Zeichenfolge &copy das Zeichen © dargestellt. Weiterhin ist es notwendig, das Zeichen < im Quelltext von solchen im Nutztext zu unterscheiden. (<math> e < 42 </math>) Deshalb muss für das < im Nutztext ein Zeichen-Entity verwendet werden. (<math> e &lt; 42 </math>) Anstelle des sprechenden &lt; (lower then, kleiner als) wären auch die numerischen Zeichenreferenzen &#x3C; oder &#60; möglich.

Beachten Sie: Durch die konsequente Verwendung von UTF-8 machen Sie den Gebrauch von Zeichen-Entität-Referenzen für andere als die HTML-eigenen Zeichen überflüssig, weil Sie die entsprechenden Zeichen direkt verwenden können.

[Bearbeiten] siehe auch

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Übersicht
Index
Mitmachen
Werkzeuge
Spenden
SELFHTML