HTML/Seitenstrukturierung/section

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das section-Element enthält laut Spezifikation eine thematische Gruppierung von Inhalten typischerweise mit einer Überschrift.

Dies dient dazu, den Inhalt oder auch einen article in semantische Abschnitte zu gliedern.

  • IE 9
  • Firefox
  • Chrome
  • Safari
  • Opera
  • HTML5
Beispiel: Das Element section
<!doctype html> <html> <head> </head> <body> <header> <h1>Überschrift</h1> </header> <section> <h2>Überschrift</h2> <p>...</p> </section> </body> </html>
Beachten Sie: Die Elemente article, section, nav und aside bilden jeweils ihren eigenen Inhaltsbereich. Deshalb stellen die meisten Browser Überschriften innerhalb dieser Elemente bereits als untergeordnete Überschriften dar. Siehe auch HTML/outline.
Empfehlung:
Die Angabe des role-Attributs: <section role="region"> ist nicht nötig, da dies der implizite Standardwert ist.

siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]