HTTP/Header/TE

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Name TE
HTTP-Version HTTP 1.1
Beschreibung Welche Formate der Client annehmen kann, möglich sind hier z. B. gzip oder deflate. „trailers“ gibt hier an, dass der Client das Feld „Trailer“ in den einzelnen Stücken beim Encoding-Modus „Chunked“ akzeptiert und auswertet. (Siehe hierzu Kapitel 3.6, 3.6.1, 14.39, 14.40 in RFC 2616)
erlaubte Werte (q-Liste)
Spezifikation RFC 2616 Kapitel 14.39
Beispiel
 TE: deflate
 TE:
 TE: trailers, deflate;q=0.5
Beachten Sie
Tipp

{{{Tipp}}}

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Übersicht
Index
Mitmachen
Werkzeuge
Spenden
SELFHTML