Hilfe:Wikistruktur/Weiterleitung

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis


Eine Weiterleitung (auch Redirect), ist die (aus Sicht des Besuchers: automatische) Umleitung eines Artikels auf einen anderen. Sie hat die Aufgabe, das Finden eines Inhaltes zu ermöglichen und zugleich bisherige Verlinkungen (insbesondere externe Verlinkungen) nicht ins Leere laufen zu lassen.

[Bearbeiten] Weiterleitung anlegen

Um eine Weiterleitung anzulegen, tragen Sie im Textfeld der entsprechenden Seite folgendes ein:

  1. am Zeilenanfang ein # ohne Leerzeichen dahinter
  2. dann das Wort REDIRECT oder WEITERLEITUNG und anschließend ein Leerzeichen
  3. dann die Zielseite als Wikilink
Das geben Sie ein So sieht es aus
#REDIRECT [[Neuer Seitenname]] 1. REDIRECT Neuer Seitenname

Nun erscheint im Kopf der neuen Seite der Hinweis „weitergeleitet von <Alter Seitenname>“.

Eine Weiterleitung darf nicht auf eine weitere Weiterleitung verweisen.

[Bearbeiten] Weiterleitung klappt nicht?

Wenn die Weiterleitung trotzt überprüfter Syntax scheinbar nicht funktioniert, ist zumeist der Browsercache schuld: bitte laden Sie die Seite neu.

[Bearbeiten] In diesen Fällen sind Weiterleitungen angebracht:

  • Alternative Bezeichnung
  • Synonym
  • Sammelartikel
  • regelmäßige Falschschreibung

[Bearbeiten] Redirects zwischen Namensräumen

Weiterleitungen können auch zwischen zwei Namensräumen oder auf einen Namensräume leiten.

[Bearbeiten] Auflösen von Weiterleitungen

Im Unterschied zu Verweisen auf Begriffsklärungen ist das Berichtigen von Links auf Weiterleitungen zumeist unnötig: mit Weiterleitungen lassen sich ohne Probleme immer wieder neue oder andere Artikel „umbiegen“. Nur Weiterleitungen auf Weiterleitungen müssen korrigert werden.

[Bearbeiten] Weiterleitung auf Abschnitte

Weiterleitungen auf einen Abschnitt im Zielartikel sind nicht möglich.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Übersicht
Index
Mitmachen
Werkzeuge
Spenden
SELFHTML