Glossar:Recommendation

Aus SELFHTML-Wiki
(Weitergeleitet von Hilfsmittel/Dokumentationen)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das W3-Konsortium ist ein unabhängiges, sich selber überwachendes Gremium für die technischen Standards im Web. Recommendations (Empfehlungen) des W3-Konsortiums sind Dokumente mit dem höchsten im Web verfügbaren Verbindlichkeits-Charakter. Es handelt sich um technische Beschreibungen einzelner Web-Technologien wie beispielsweise HTML, CSS oder SVG.

Die Recommendations haben die Aufgabe, die jeweilige Technologie vollständig und unmissverständlich darzustellen. Die Zielgruppen dieser Beschreibungen sind einerseits Web-Autoren, aber auch Software-Hersteller, z.B. von Web-Browsern, die angehalten sind, diese Standards so genau und vollständig wie möglich in ihren Produkten zu implementieren.

Jede Recommendation durchläuft ein längeres Verfahren, in dessen Verlauf das Dokument mehrmals von verschiedenen Seiten gereviewt wird. Aus losen technischen Notizen entstehen zunächst Working Drafts (Arbeitsentwürfe), von denen es eine oder mehrere geben kann. Arbeitsentwürfe lassen das geplante End-Dokument bereits gut erkennen. Verbindlich sind sie jedoch noch nicht. Nach diversen Reviews innerhalb der Arbeitsgruppe und nach Abstimmung mit der Interessengruppe erlangt das Dokument schließlich den Status einer Candidate Recommendation (Empfehlungskandidat). In diesem Stadium wird noch Feedback aus der Öffentlichkeit erwartet und gegebenenfalls eingearbeitet. Daraus entsteht die Proposed Recommendation (Empfehlungsvorschlag). Nach einem abschließenden Review erhält das Dokument schließlich den Status einer offiziellen Recommendation.

Die Entwicklung der jeweiligen Technologie ist damit natürlich nicht abgeschlossen. Es handelt sich lediglich um festgeschriebene Entwicklungsstadien, damit Entwickler Fixpunkte haben, an die sie sich halten können. Die Recommendations erhalten aus diesem Grund Versionsnummern, ähnlich wie bei Software-Produkten üblich. Für neue Dokumentversionen wird das Review-Verfahren ganz oder teilweise wiederholt.

Sämtliche Recommendations des W3-Konsortiums, auch in ihren vorausgehenden Review-Stufen, sind über folgende Web-Adresse erreichbar:

Das "TR" steht dabei für Technical Reports (technische Berichte). Viele der Dokumente sind aber auch bereits in andere Sprachen übersetzt worden, auch ins Deutsche. Über die folgende Adresse können Sie verfügbare Übersetzungen aufrufen:

W3C: Translations

Empfehlung: Wenn Sie sich ernsthaft mit HTML, CSS, SVG usw. beschäftigen wollen, ist es dringend zu empfehlen, sich mit diesen Dokumenten zu beschäftigen.
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Übersicht
Schnell‑Index
Mitmachen
Werkzeuge
Spenden
SELFHTML