JavaScript/Location/replace

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Methode Location.replace lädt einen anderen URI über den aktuellen Eintrag in der Liste der besuchten Seiten (History). Sie hat dadurch einen ähnlichen Effekt wie die Eigenschaft href oder die Methode location.assign. Der Unterschied ist, dass der aktuelle URI anschließend in der Liste der besuchten Seiten nicht mehr vorkommt.

  • DOM 1.0
  • JavaScript 1.0
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari

Syntax

Location.replace(url);

Anwendungsbeispiel[Bearbeiten]

Beispiel ansehen …
  function wegOhneWegZurück() {
    location.replace('https://blog.selfhtml.org');
  }

Das Beispiel definiert einen Button, bei dessen Anklicken der Self-Blog geladen wird. Der aktuelle URI verschwindet dabei aus der Liste der besuchten Seiten.

Weblinks[Bearbeiten]