JavaScript/Navigator/appName

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eigenschaft Navigator.appName speichert den Namen des Browsers, den der Anwender verwendet.

  • JavaScript 1.1
  • Achtung
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari

Syntax

appName = window.navigator.appName

  • appName: Name des Browsers als Zeichenkette

Anwendungsbeispiel[Bearbeiten]

Beispiel ansehen …
  var elem = document.getElementById('button');
  elem.addEventListener('click', browserCheck);	

  function browserCheck() {
    var BrowserName = navigator.appName;
    var BrowserVersion = navigator.appVersion;

    text = 'Ah ja, Sie verwenden also den <span>' + BrowserName + '<\/span>, und zwar in der Version <span>' + BrowserVersion + '<\/span>';
    var ausgabe = document.getElementById('ausgabe');
    ausgabe.innerHTML = text;
  }

Das Beispiel zeigt an, welchen Browser der Anwender verwendet.

Beachten Sie:
  • Opera zeigt den Wert "Opera" an.
  • Der Internet Explorer den Wert "Microsoft Internet Explorer".
  • Mozilla Firefox, Chrome und Safari identifizieren sich als "Netscape".


Weblinks[Bearbeiten]