JavaScript/Navigator/userAgent

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eigenschaft userAgent speichert alle wichtigen Informationen über den Browser, den der Anwender verwendet, und zwar in der Form, die der Browser auch bei jeder HTTP-Anforderung einer Datei im WWW sendet.

  • JavaScript 1.1
  • Achtung
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari
Beispiel ansehen …
var elem = document.getElementById('button');
elem.addEventListener('click', BrowserTest);	
 
function BrowserTest() {
  var text = 'Diese Daten sendet Ihr Browser, wenn er Dateien im WWW anfordert:<br><span> '
             + navigator.userAgent + '</span>';
 
  var ausgabe = document.getElementById('ausgabe');
  ausgabe.innerHTML = text;
}

Das Beispiel gibt aus, mit welchen Daten sich der verwendete Browser im WWW ausgibt. Auf der Seite Client-Identifikationen finden Sie eine Übersicht bekannter Ausgaben, die in dieser Eigenschaft enthalten sein können. Die Übersicht kann helfen, wenn Sie Abfragen nach bestimmten Browsern, Versionen oder Plattformen durchführen wollen.

Beachten Sie: Unter Opera kann der Anwender frei wählen, wie sich der Browser identifiziert. Damit sind je nach Nutzereinstellung in dieser Eigenschaft verschiedene Werte gespeichert. Unabhängig von den Nutzereinstellungen ist jedoch in dieser Eigenschaft immer das Wort Opera, wenn auch an verschiedenen Positionen, enthalten. Auch in Mozilla Firefox und Safari ist es möglich, diese Angabe zu manipulieren.

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Übersicht
Index
Mitmachen
Werkzeuge
Spenden
SELFHTML