JavaScript/Objekte/Array/indexOf

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Methode indexOf durchsucht alle Einträge eines Arrays nach einem gesuchten Begriff.

  • DOM 1.0
  • JavaScript 1.6
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari

Syntax

array.indexOf([gesuchterEintrag],[Beginn]))


Folgende Parameter sind erforderlich:

  • gesuchterEintrag: Element, das gesucht werden soll
  • Beginn: optionaler Index, von dem an gesucht werden soll (Standardwert ist 0, d.h. das gesamte Array wird durchsucht)

Rückgabewert ist die Position des ersten Vorkommens im Array; falls der Eintrag nicht gefunden wurde ist der Wert -1.

Beachten Sie: Der erste Eintrag im Array hat den Wert 0, der zweite den Wert 1 usw.

Anwendungsbeispiel[Bearbeiten]

Beispiel ansehen …
  var Essen = ['Pizza', 'Spaghetti', 'Schäufele', 'Haxe'];

  function durchsucheEinträge() {
    var text = Essen.indexOf('Haxe');
    
    var ausgabe = document.getElementById('ausgabe');
    ausgabe.innerHTML = text;
  }
Das Array Essen wird mit indexOf('Haxe') auf das Vorkommen der Zeichenkette durchsucht. Rückgabewert ist 3, die Position des ersten (und einzigen) Vorkommens.
Empfehlung: Falls Sie den Array von hinten durchsuchen wollen, verwenden Sie die Methode lastIndexOf.

Weblinks[Bearbeiten]