JavaScript/DOM/Document

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Document-Objekt bezieht sich auf den Inhalt, der in einem Browser-Fenster angezeigt wird. In der Objekthierarchie von JavaScript liegt es unterhalb des Window-Objekts.

Verwendung[Bearbeiten]

Im Document Object Model (DOM) des W3-Konsortiums ist das Document-Objekt das Ausgangsobjekt für den Elementbaum. Die Elemente eines HTML-Dokuments stellen dem DOM zufolge also Unterobjekte des Document-Objekts dar. Die einzelnen HTML-Elemente können dabei eigene Eigenschaften und Methoden haben. Diese werden im Abschnitt über HTML-Elementobjekte beschrieben.

Zugriff mit DOM-Methoden[Bearbeiten]

Entscheidend für den Zugriff auf den HTML-Elementbaum sind die DOM-Methoden:

  • getElementById(): kann auf Elemente zugreifen, die ein dokumentweit eindeutiges id-Attribut enthalten
  • getElementsByName(): kann auf Elemente zugreifen, die einen Namen besitzen (er muss nicht unbedingt eindeutig sein)
  • getElementsByTagName(): kann auf alle Elemente zugreifen in der Form: "liefere mir das 27. td-Element im Dokument".
  • querySelector(): gibt das erste Element zurück, das dem angegebenen CSS-Selektor entspricht.
  • querySelectorAll(): gibt eine Liste von Elementen zurück, die dem angegebenen CSS-Selektor (auch mehrere, durch Komma getrennte, Angaben möglich) entsprechen

Weblinks[Bearbeiten]