JavaScript/Objekte/Math/max

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Methode max des Standardobjektes Math kann eine beliebige Anzahl numerischer Werte übergeben werden und sie ermittelt, welcher der übergebenen Werte der Größte ist. Dieser Wert wird dann zurückgegeben.


  • JavaScript 1.1
  • Android
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari


Syntax

Math.max(value1, value2, ...)


Attribute
Writable true
Enumerable false
Configurable true


Werden der Methode max keine Argumente übergeben, dann wird der Wert negative Infinity zurückgegeben und in dem Fall, dass ein Wert übergeben wird, der nicht vom Typ Number ist, ist der Rückgabewert NaN. Ansonsten wird von der Methode grundsätzlich der größte der beim Aufruf als Argument übergebenen numerischen Werte ermittelt und zurückgegeben.

Beispiel ansehen …
function Berechnen () {
  var Ausgabe = document.getElementById('Ausgabe');
  var Eingabe1 = document.getElementById('Eingabe1');
  var Eingabe2 = document.getElementById('Eingabe2');
  var Zahl = Math.max(Eingabe1.value,Eingabe2.value);
 
  Ausgabe.innerHTML = 'Die größere Zahl ist: ' + Zahl;
}

Das Beispiel definiert ein Formular mit zwei Eingabefeldern und einem Button. Nach Eingabe je einer Zahl im ersten und im zweiten Eingabefeld und Klick auf den Button wird das Ergebnis ausgegeben. Das Ergebnis ist die Anwendung von max() auf die Werte aus den beiden Eingabefeldern.

[Bearbeiten] Weblinks

ECMAScript 2017 (7th Edition, ECMA-262 Draft): Math.max

ECMAScript 2015 (6th Edition, ECMA-262): Math.max

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Übersicht
Index
Mitmachen
Werkzeuge
Spenden
SELFHTML