JavaScript/Objekte/String/concat

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Durch die Methode String.concat() wird eine Zeichenkette an eine andere Zeichenkette angehängt (konkateniert).

  • JavaScript 1.1
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari

str.concat(string2, string3[, ..., stringN])

Erwartet folgende Parameter:

  • string2 ... string n: Zeichenkette, die angehängt werden soll


Anwendungsbeispiel[Bearbeiten]

Beispiel ansehen …
function init() {
  var elem = document.getElementById('button');
  elem.addEventListener('click', anhaengen);	
}

function anhaengen() {
  var vorname = 'Hans';
  var zuname = 'Hansen';
  var name = vorname.concat(zuname);
  ausgabe(name);
}
  
function ausgabe(text){
  var ausgabe = document.getElementById('ausgabe');
  ausgabe.innerHTML = text;
}


Im Beispiel werden zwei Variablen vorname und zuname mit entsprechenden Werten belegt. Dann wird die Methode String.concat() auf die Variable vorname angewendet. Als Parameter wird der Methode die Variable zuname übergeben. Auf diese Weise wird zuname an vorname angehängt. Die Methode concat() gibt die zusammengefügte Zeichenkette zurück. Im Beispiel wird dieser Rückgabewert in der Variablen name gespeichert. Zur Kontrolle wird diese Variable anschließend ausgegeben.

Weblinks[Bearbeiten]