JavaScript/encodeURIComponent

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Funkton encodeURIComponent() funktioniert wie encodeURI(), aber mit dem Unterschied, dass auch folgende Zeichen kodiert werden: , / ? : @ & = + $

  • JavaScript 1.5
  • Chrome
  • IE
  • Firefox
  • Opera
  • Safari

Syntax

encodeURIComponent(str);

  • str: Teil einer URI (als Zeichenkette)

Diese Funktion muss verwendet werden, um mittels Javascript beliebige Strings an den Server zu übermitteln, sofern dies in GET- oder POST-Requests geschieht. Übliche Anwendungsbeispiele: Ajax mit dem XMLHttpRequest-Objekt (GET und POST), sowie per Javascript generierte Links mit URL-Parametern.

[Bearbeiten] Anwendungsbeispiel

Beispiel
var Beispiel = '\n\r\t';
  document.write(encodeURIComponent(Beispiel) + '');
var Umlaute = '\u00E4+\u20AC';
  document.write('encodeURIComponent("+Umlaute+") = '+ encodeURIComponent(Umlaute));
Die zwei Variablen Beispiel und Umlaute werden jeweils mit ein paar spezielleren Zeichen belegt und mit der Funktion encodeURIComponent() in das HTML-Dokument geschrieben.
Beachten Sie: Diese Funktion codiert alle Zeichen, die nicht unverändert gelassen werden, gemäß UTF-8.

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Übersicht
Index
Mitmachen
Werkzeuge
Spenden
SELFHTML