Mitgliederversammlung 2017


Die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins SELFHTML e.V. findet am 7.10.2017 um 10:00 Uhr in Berlin statt.

Die Adresse des Tagungsortes sowie die geplante Tagesordnung entnehmt ihr bitte der Seite Mitgliederversammlung 2017.

Interessierte Gäste sind gern gesehen.

Anmeldung: https://forum.selfhtml.org/events/2

HTML/Textauszeichnung/kbd

Aus SELFHTML-Wiki
< HTML‎ | Textauszeichnung(Weitergeleitet von Kbd)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Element kbd zeichnet einen Teil eines Fließtextes als Benutzereingabe, etwa über die Tastatur, aus. kbd steht dabei für keyboard, eng. Tastatur.

  • HTML 2.0
  • XHTML 1.0
  • HTML5
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari
Beispiel ansehen …
<h2>Hinweise zur Navigation unserer Site via Tastatur</h2> <p>Sie können innerhalb unserer ganzen Site mittels Tasten Links bedienen</p> <ul> <li><kbd>h</kbd>: Zur Hilfe-Seite</li> <li><kbd>s</kbd>: Skip Links und springe direkt zum Inhalt</li> <li><kbd>n</kbd>: Den nächsten logischen Link in einer Serie.</li> <li><kbd>p</kbd>: Den vorherigen logischen Link in einer Serie.</li> <li><kbd>c</kbd>: Auf unsere Kontaktseite.</li> </ul> <p>Um JavaScript im Browser Firefox zu aktivieren, wählen Sie den Menüpunkt <kbd>Extras|Einstellungen</kbd> und dort die Grafik <kbd>Inhalt</kbd>.</p>
Im Beispiel ist ein Textabsatz notiert und innerhalb davon eine Textauszeichnung. Am Anfang des Textbereichs, der als Benutzereingabe ausgezeichnet werden soll, wird ein einleitendes <kbd>-Tag eingefügt. Am Ende des gewünschten Textbereichs wird ein entsprechendes Abschluss-Tag (</kbd>) eingefügt.

Anwendungsbeispiel[Bearbeiten]

Das kbd-Element wird in den browsereigenen Einstellungen meist nur in einer monospace-Schriftart dargestellt. Sie können es jedoch mit CSS beliebig gestalten.

Tastenkombinationen mit CSS sichtbar machen[Bearbeiten]

Im CSS unseres Wikis werden Textauszeichnungen mit kbd mit einem typischen Tastatur-Look versehen:

Beispiel ansehen …
kbd {
    background: #f9f9f9 linear-gradient(to bottom, #eee, #f9f9f9, #eee) repeat scroll 0 0;
    border: 1px solid #aaa;
    border-radius: 2px;
    box-shadow: 1px 2px 2px #ddd;
    font-family: inherit;
    font-size: 0.9em;
    padding: 0 0.5em;
}
Im Beispiel ist ein Textabsatz notiert und innerhalb davon eine Textauszeichnung des sogenannten „Klammergriffs“ mit dem kbd-Element.
Dieses wurde mit CSS so gestylt, dass es optisch einer Computer-Taste ähnelt.

siehe auch[Bearbeiten]

Referenz: kbd