SGML

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

SGML ist eine Metasprache, die ab 1960 Texte standardisieren und für Computer lesbar machen sollte. In der ISO 8879:1986 Information Processing – Text and Office Systems – Standard Generalized Markup Language (SGML) wurden Standards für die Auszeichnung von Texten festgelegt. Diese Normen wurden aber 2012 ersatzlos zurückgezogen.

In einer DTD wird der strukturelle Aufbau definiert. Der Inhalt wird durch SGML-Elemente strukturiert und vom Layout getrennt.

Standard-Hierarchie rund um XML
Standard-Hierarchie rund um XML

HTML und XML werden oft als Dialekte von SGML beschrieben.

Weblinks[Bearbeiten]