Tastatur-Layout

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Tastatur-Layout oder eine Tastaturbelegung (auch Tastenlayout oder Tastenbelegung) ordnet einer Taste auf der Tastatur einen Codepoint zu.

Beispielsweise produziert die auf einer deutschen Tastatur mit „z“ beschriftete Taste mit einer deutschen Tastenbelegung den Unicode-Codepoint U+007A, also (erwartungsgemäß) ein „z“. Ändert man die Tastenbelegung auf US-amerikanisch, so erzeugt dieselbe Taste den Codepoint U+0079, also ein „y“. Mit einer russischen Belegung produzieren praktisch sämtliche Tasten andere Resultate, nämlich die Codepoints für kyrillische statt lateinischer Buchstaben, also z.B. „н“ (U+043D) statt „z“.


[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Übersicht
Index
Mitmachen
Werkzeuge
Spenden
SELFHTML