Savetheinternet.png

Die EU-Urheberrechtsreform wird das Internet, wie wir es kennen, grundlegend verändern – wenn sie denn in der finalen Abstimmung angenommen wird. Das können wir aber immer noch verhindern!

Weitere Informationen: https://juliareda.eu/2019/02/artikel-13-endgueltig/

CSS/Eigenschaften/Benutzeroberfläche/Scrollleisten

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Microsoft schuf für den Internet Explorer 5.5 eine Eigenschaft scrollbar, um die Scrollleisten gestalten zu können. Sie ist jedoch kein Teil des Standards und sollte nicht verwendet werden. Allerdings haben die Webkit-Browser eine ähnliche, proprietäre Eigenschaft, für die Sie den Browserpräfix -webkit- voranstellen müssen.[1]

  • Achtung
  • Leer
  • Leer
scrollbar-base-color: Wert; (Basisfarbe der Scroll-Leiste)
scrollbar-3dlight-color: Wert; (Farbe für 3D-Effekte)
scrollbar-arrow-color: Wert; (Farbe für Verschiebepfeile)
scrollbar-darkshadow-color: Wert; (Farbe für Schatten)
scrollbar-face-color: Wert; (Farbe für Oberfläche)
scrollbar-highlight-color: Wert; (Farbe für oberen und linken Rand)
scrollbar-shadow-color: Wert; (Farbe für unteren und rechten Rand)
scrollbar-track-color: Wert; (Farbe für freibleibenden Verschiebeweg)

Anwendbar auf die Elemente body und textarea. Für Wert eine Farbangabe wie #0000CC, fuchsia oder rgb(50%,60%,80%) notieren.

Quellen[Bearbeiten]

  1. https://css-tricks.com/almanac/properties/s/scrollbar/