Savetheinternet.png

Die EU-Urheberrechtsreform wird das Internet, wie wir es kennen, grundlegend verändern – wenn sie denn in der finalen Abstimmung angenommen wird. Das können wir aber immer noch verhindern!

Weitere Informationen: https://juliareda.eu/2019/02/artikel-13-endgueltig/

CSS/Eigenschaften/Benutzeroberfläche/user-select

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit der Eigenschaft user-select können Sie bestimmen, wie und ob der Benutzer Text auswählen kann.

  • Achtung
  • Android
  • Chrome
  • Firefox
  • IE 10
  • Opera
  • Safari

Details: caniuse.com

Beachten Sie: Diese Eigenschaft ist kein Teil des Standards. Auch wenn die Browserunterstützung gut erscheint, verhalten sich alle Browser unterschiedlich.


Achtung!

Die Eigenschaft user-select ist derzeit (Stand: Dezember 2016) noch nicht in alle aktuellen Browser implementiert, deshalb muss man proprietäre Eigenschaften verwenden:
für Firefox -moz-user-select
für Chrome, Opera, Safari -webkit-user-select
für Edge, Internetexplorer -ms-user-select

Details: caniuse.com

Sie sollten bei der Definition solcher noch nicht umfassend verbreiteter Eigenschaften die herstellerspezifischen Angaben immer vor der standardisierten Form machen. Da später gemachte Angaben frühere überschreiben, ist so sichergestellt, dass die standardisierten Angaben von dem Zeitpunkt an, an dem sie unterstützt werden, auch verwendet werden.

Weblinks[Bearbeiten]