Ijs2019medienpartner.jpg

SELFHTML ist in diesem Jahr Medienpartner der IJC.

Für die Konferenz vom 21. – 25. Oktober 2019 in München verlosen wir ein Freiticket.

Weitere Informationen finden sich im SELFHTML-Forum.

CSS/Eigenschaften/Textausrichtung/Spalten/column-rule-width

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit der Eigenschaft column-rule-width können Sie für ein mehrspaltig anzuzeigendes Element die Dicke der Linien zwischen den Spalten bestimmen. Sinnvollerweise sollten Sie diese Angabe zumindest mit einer Angabe zum Linientyp kombinieren, gegebenenfalls aber auch mit einer Festlegung der Linienfarbe.

  • CSS 3.0
  • Chrome
  • Firefox
  • IE 10
  • Opera
  • Safari

Details: caniuse.com

Erlaubt ist eine numerische Angabe (mit Ausnahme von Prozentwerten) für die Dicke oder einer der folgenden Werte:

  • thin = dünn.
  • medium = mittelstark.
  • thick = dick.
Beachten Sie: Eine Angabe für die Dicke wird nur interpretiert, wenn auch eine Angabe für den Linientyp erfolgt.
Beispiel ansehen …
.mehrspaltig {
       -webkit-column-count:      2;
       column-count:              2;
       -webkit-column-gap:        10em;
       column-gap:                10em;
       -webkit-column-rule-width: thick;
       column-rule-width:         thick;
       -webkit-column-rule-style: dashed;
       column-rule-style:         dashed;
}</source>
Zur Visualisierung sind die Kindelemente des Divs der Klasse „mehrspaltig“ mit einem Hintergrund versehen.


Siehe auch[Bearbeiten]