HTML/Tutorials/Navigation/Skip-Links

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gerade auf kleinen Bildschirmen und für Screenreader ist es oft wünschenswert, die Navigation mit einem Skip-Link zu überspringen oder erst zu verstecken und nur bei Bedarf auszuklappen.

Skip-Links dienen ausschließlich der Navigation innerhalb einer Seite und haben den Zweck, bestimmte Sektionen zu überspringen. Sie werden oft zur verbesserten Usability verwendet, um Screenreadern entgegenzukommen. Sofern jedoch die Hauptsektionen einer Seite durch Überschriften eingeleitet sind, können diese entfallen. Skiplinks werden am logischen Beginn des Dokuments notiert und enthalten zum Beispiel:

  • zum Inhalt
  • zur Navigation
  • zur Sitesearch

Skiplink[Bearbeiten]

Auf einem normalen Monitor ist die Navigation im Ausgangszustand eingeklappt und lässt sich mit einem Blick nach unten übergehen, während auf Screenreader angewiesene Benutzer sich durch alle Links durchtabben müssten. Mit einem Skipklink, der ganz am Anfang im Markup steht und auf den Hauptinhalt gerichtet ist, können Sie das Menü überspringen. Im Normalzustand ist das Menü per CSS außerhalb des sichtbaren Bereichs positioniert.

<a href="#main-content">zum Inhalt</a>


Siehe auch[Bearbeiten]