Hilfe:Verbesserungsvorschläge/Vorschläge 2012

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

HTML-Element-Referenz[Bearbeiten]

Die Referenz für HTML-Elemente hat bisher folgenden Aufbau:

HTML 4.01 Strict[Bearbeiten]

< Tabelle mit Bedeutung, Tags, Elternelemente und Kindelemente >

Attribute[Bearbeiten]

< Tabelle der Attribute >

HTML 4.01 Transitional[Bearbeiten]

< Tabelle mit Bedeutung, Tags, Elternelemente und Kindelemente >

Attribute[Bearbeiten]

< Tabelle der Attribute >

HTML 4.01 Frameset[Bearbeiten]

< Tabelle mit Bedeutung, Tags, Elternelemente und Kindelemente >

Attribute[Bearbeiten]

< Tabelle der Attribute >

XHTML 1.0 Strict[Bearbeiten]

< Tabelle mit Bedeutung, Tags, Elternelemente und Kindelemente >

Attribute[Bearbeiten]

< Tabelle der Attribute >

XHTML 1.0 Transitional[Bearbeiten]

< Tabelle mit Bedeutung, Tags, Elternelemente und Kindelemente >

Attribute[Bearbeiten]

< Tabelle der Attribute >

XHTML 1.0 Frameset[Bearbeiten]

< Tabelle mit Bedeutung, Tags, Elternelemente und Kindelemente >

Attribute[Bearbeiten]

< Tabelle der Attribute >

Das ist unübersichtlich und redundant. Deshalb schlage ich folgendes Format vor:

HTML 4.01 XHTML 1.0
Strict Transitional Frameset Strict Transitional Frameset
Bedeutung anchor
Tags Start- und End-Tag notwendig: <a>…</a>
Elternelemente Darf vorkommen in abbr, acronym, address, b, bdo, big, caption, cite, code, dd, del, dfn, div, dt, em, fieldset, h1, h2, h3, h4, h5, h6, i, ins, kbd, label, legend, li, object, p, pre, q, samp, small, span, strong, sub, sup, td, th, tt, var Darf vorkommen in abbr, acronym, address, b, bdo, big, caption, cite, code, dd, del, dfn, div, dt, em, fieldset, h1, h2, h3, h4, h5, h6, i, ins, kbd, label, legend, li, object, p, pre, q, samp, small, span, strong, sub, sup, td, th, tt, var
Kindelemente beliebig viele Inline-ElementeInline-Elemente (entweder PCDATA oder (entweder tt oder i oder b oder big oder small) oder (entweder em oder strong oder dfn oder code oder samp oder kbd oder var oder cite oder abbr oder acronym) oder (entweder a oder img oder object oder br oder script oder map oder q oder sub oder sup oder span oder bdo) oder (entweder input oder select oder textarea oder label oder button))

Aber nicht: a

beliebig viele (entweder PCDATA oder (entweder (entweder br oder span oder bdo oder map) oder object oder img) oder (entweder tt oder i oder b oder big oder small) oder (entweder em oder strong oder dfn oder code oder q oder samp oder kbd oder var oder cite oder abbr oder acronym oder sub oder sup) oder (entweder input oder select oder textarea oder label oder button) oder (entweder ins oder del oder script))

Attribute[Bearbeiten]

HTML 4.01 XHTML 1.0
Strict Transitional Frameset Strict Transitional Frameset
<Verwis auf Universalattribute>
charset Inhalt: CDATA
Bedeutung: char encoding of linked resource - a character encoding, as per [RFC2045]
type Inhalt: CDATA
Bedeutung: advisory content type - media type, as per [RFC2045]
name Inhalt: CDATA
Bedeutung: named link end
Inhalt: NMTOKEN
href Inhalt: CDATA
Bedeutung: URI for linked resource - a Uniform Resource Identifier, see [URI]
hreflang Inhalt: NAME
Bedeutung: language code - a language code, as per [RFC1766]
Inhalt: NMTOKEN
target Inhalt: CDATA
Bedeutung: render in this frame
Inhalt: NMTOKEN
rel Inhalt: CDATA
Bedeutung: forward link types - space-separated list of link types
rev Inhalt: CDATA
Bedeutung: reverse link types - space-separated list of link types
accesskey Inhalt: CDATA
Bedeutung: accessibility key character - a single character from [ISO10646]
shape Inhalt: (rect, circle, poly, default)

Standardwert: rect
Bedeutung: for use with client-side image maps

coords Inhalt: CDATA
Bedeutung: for use with client-side image maps - comma-separated list of lengths
tabindex Inhalt: NUMBER
Bedeutung: position in tabbing order
Inhalt: CDATA
onfocus Inhalt: CDATA
Bedeutung: the element got the focus - script expression
onblur Inhalt: CDATA
Bedeutung: the element lost the focus - script expression

Das ist im Markup zwar größerer Aufwand, aber wäre viel übersichtlicher. Und es würde die Unterschiede zwischen den einzelnen HTML-Versionen klarer machen. Was haltet Ihr davon? Kann ich das einfach so anfangen?

Ist es wirklich wichtig, die Unterschiede im Einzelnen darzustellen? Die prinzipiellen Unterschiede stehen ja bereits an anderer Stelle erläutert. Wenn man ein Dokument schreibt, hat man sich in der Regel auf eine Version festgelegt und interessiert sich nicht für die anderen Versionen, oder? Und wie soll das dann mit HTML5 und Nachfolgendem werden? Soll dafür immer wieder eine neue Spalte hinzukommen, auf dass der Inhalt immer schmaler und nach unten länger wird? Meiner Meinung nach ist das keine gute Idee, alles zu verschmelzen. --dedlfix 22:38, 20. Mär. 2012 (CET)

Wenn man das richtig machen wollte, würde man eine entsprechende Vorlage bauen. Das kann ich aber nicht. Wer würde helfen?

Mittlerweile erledigt, siehe [[1]]--Matthias Scharwies (Diskussion) 13:33, 31. Okt. 2014 (CET)

Mathe-Umgebung[Bearbeiten]

gudn tach!
wir brauchen das mathe-gedoens, z.b. dort: CSS/Wertetypen/Zahlen,_Maße_und_Maßeinheiten#Winkelma.C3.9Fe. -- seth 23:54, 12. Jul. 2012 (CEST)

Ich habe es im Test-Wiki aktiviert (war doch nur $wgUseTeX zu setzen, oder?), aber da fehlt wohl die TeX-Unterstützung auf dem Server. Also wird es wohl erst auf dem neuen Server gehen, oder du spitzt mal CK direkt an, ob er das installieren kann. --dedlfix 16:23, 13. Jul. 2012 (CEST)
gudn tach!
ja, das setzen der variable genuegt glaube ich noch nicht.
bei unserer (alten) mediawiki-version gab es von mediawiki-seite zwar nur $wgUseTex. (ab 1.18 ist der mathe-kram eine extension: [2].) aber damit tex letztlich wirklich laeuft, muss man noch etwas mehr machen, siehe [3]. -- seth 20:55, 13. Jul. 2012 (CEST)

linkliste[Bearbeiten]

es gibt auf http://aktuell.de.selfhtml.org/ ja das linkverzeichnis http://aktuell.de.selfhtml.org/links/. das ist prinzipiell uralt. teile davon habe ich vor etwa 5 jahren mal aktualisiert. aber das ist mittlerweile auch wieder veraltet. loesungsvorschlag: ein linkverzeichnis im wiki erstellen und dafuer das auf "aktuell" loeschen (oder einen redirect ins wiki erstellen). -- seth 22:38, 31. Jul. 2012 (CEST)

Einverstanden, äußere dich mal bitte zu dem Vorschlag sie unter SELFHTML:Linkliste unterzubringen. Schau dazu, was im NR SELFHTML steht. Einen Link auf der Startseite sollte es auch geben.
redirects zum Wiki könnten an mehreren anderen Stellen, vor allem im CSS-Bereich, auch schon erfolgen. Wer hat die Macht? -- Matthias 18:16, 1. Aug. 2012 (CEST) --
gudn tach!
ja, ns SELFHTML macht vermutlich am meisten sinn. "Linkliste" halte ich als name auch fuer passend. alternativ "Externe Links", "Liste externer Links" oder "Linkempfehlungen", mir egal.
die macht: hmm, weiss gar nicht mehr, wie ich das damals gemacht habe, welches interface ich da hatte. ich frag mal sven (rautenberg).
ach so, aber ich denke nicht, dass wir auch schon manual-gedoens ins wiki verlinken sollten. selhtml 8 ist ja ein fuer sich abgeschlossenes handbuch, ohne baustellen. imho sollten wir diesbzgl. noch nicht ins wiki verlinken, wo noch zu viele baustellen sind und sich zuviel aendert (und die navigation zurueck in selfhtml 8 nicht so einfach ist). -- seth 00:13, 3. Aug. 2012 (CEST)
gudn tach!
mein alter svn-zugang funzt noch. also koennte ich, sobald die wiki-seite besser ist als http://aktuell.de.selfhtml.org/links/, die alte linkliste hierher umleiten lassen. ich denke, die weitere diskussion zum thema, koennen wir auf SELFHTML Diskussion:Linkliste fortfuehren. -- seth 23:44, 3. Aug. 2012 (CEST)

Mittlerweile erledigt - siehe [4]

zentrale Seiten[Bearbeiten]

gudn tach!
meiner meinung nach gibt es viele zu viele metaseiten, die der organisation dienen sollen, letztlich aber dafuer sorgen, dass es insg. sehr unuebersichtlich wird. es gibt das forum mit einigen threads und vielen subthreads, das wiki mit mehreren metaseiten, das blog, das trac und dann auch noch das trello, ganz abgesehen von vielen e-mails. "transparenz" war ja vor kurzem das schlagwort, um nicht zu sagen pruegelwort. transparent waere imho aber was zentraleres. persoenlich bin ich mittlerweile den media-wikistyle gewohnt und finde den auch recht sinnvoll: eine seite, auf der alles wesentliche zusammengefasst (aber nicht diskutiert) wird und eine diskussionsseite auf der unter verschiedenen passenden ueberschriften ueber teilaspekte gelabert wird. tja, und jetzt weiss ich nicht mal, wo ich das problem am besten anspreche. ich versuch's mal hier im wiki. erste frage: bin ich hier richtig? zweite frage: wo koennen wir hier im wiki am besten eine uebersicht ueber die vielen kanaele erstellen? -- seth 22:38, 31. Jul. 2012 (CEST)

im Wiki sehe ich eigentlich nur selfhtml:unterstützer als Seite, die der Organisation dienen soll sowie die aktuellen Ereignisse, die den Stand der Dinge für die Öffentlichkeit dokumentieren. Eine von dir gewünschte Seite wäre im NR selfhtml sinnvoll obgleich ich den Handlungsbedarf nicht so drastisch sehe wie du. Die Diskussionen über das Logo beispielsweise könnten im Wiki IMHO nicht annähernd so effizient geführt werden wie im Forum. -- Matthias 18:30, 1. Aug. 2012 (CEST) --
gudn tach!
ich fang einfach mal hier mit der liste an:
und irgendwas hab ich bestimmt noch vergessen.
soweit ich das sehe, laeuft das nirgends alles zusammen, sondern ueberall gibt's inseln die man staendig abgrasen muss. -- seth 00:27, 3. Aug. 2012 (CEST)
Ich ordne mal aus meiner Sicht.
  1. Niedergang von SELFHTML als Folge des Serverausfalls
  1. wiki (unabhängig von dem Drama um den Verein)

Hier im Wiki könnte natürlich alles zusammenlaufen, aber es bliebe dabei, man muss auch bei den anderen Sachen schauen. -- Matthias 19:58, 3. Aug. 2012 (CEST) --

Mittlerweile erledigt, siehe

--Matthias Scharwies (Diskussion) 13:33, 31. Okt. 2014 (CET)

Anmelde-Spam[Bearbeiten]

gudn tach!
zu Special:Log/newusers: von welchen ip-ranges kommen denn diese anmeldungen? -- seth 18:21, 16. Jun. 2013 (CEST)

Von zu vielen. Leider schreibt (wohl?) die Datenbank keine IP-Adressen mit, so dass ich die Logfiles befragen muss, was aufwendig ist. Allein heute sind es bereits 14162 Zeilen gesamt und 285 POST-Requests auf die Anmeldeseite. ZWei sind durchgekommen … Ich hab schon eine Idee, mal alle Anmeldungen rauszuwerfen, die nichts weiter gemacht haben - was auch immer dazu notwendig ist, vermutlich etwas Bot-Programmierung. Aber das hat bei mir geringe Priorität. Willst du das übernehmen? --dedlfix 23:02, 16. Jun. 2013 (CEST)
gudn tach!
wie sollten anmeldungen rausgeworfen werden? direkt in der db? wenn man einen user mit bordmitteln blockt, stehen in den recent changes 2 eintraege drin: einer fuer dessen anmeldung, einer fuer die sperre.
waer schon besser, wenn man irgendwie die anmeldungen verhindern koennte. kann man die e-mail-adresse nicht als obligatorische angabe verlangen und den account erst freischalten, wenn die adresse bestaetigt wurde? das hier klingt (nach einem kurzen ueberfliegen) vielversprechend. -- seth 01:36, 22. Jun. 2013 (CEST)
Jetzt sind erstmal alle (516) Nutzer rausgeflogen (per DB-Löschung), die außer der Anmeldung (und je einem Eintrag in Logging und RecentChanges) nichts weiter gemacht hatten. Das Verhindern muss ich nochmal sehen.--dedlfix 17:03, 14. Jul. 2013 (CEST)
Nochmal 182 Eintagsfliegen gelöscht, d.h. Nutzer ohne Bearbeitungen und ohne weiteres Einloggen als am Anmeldetag (Tag(user_touched) == Tag(user_registered)). --dedlfix 21:10, 14. Jul. 2013 (CEST)