Ausbreitung des Coronavirus führt zu immer mehr Tafel-Schließungen

Um 1,6 Millionen bedürftige Tafel-Nutzer:innen jetzt nicht allein zu lassen, ruft Tafel Deutschland e.V. zu Solidarität und Unterstützung auf. Sie wollen helfen? Informationen finden Sie unter tafel.de.

Coronacharityshop.png

Eine weitere Möglichkeit ist der Einkauf im CoronaCharityShop – alle Einnahmen gehen zu 100 % an die Tafeln. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Referenz:CSS/Eigenschaften/mix-blend-mode

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eigenschaft mix-blend-mode CSS 3.0
Beschreibung legt, fest wie sich die Farbwerte übereinanderliegender Elemente miteinander und mit dem Hintergrund vermischen.
erlaubte Werte
  • normal: keine Vermischung, der Farbwert ist der des Vordergrundes, Standardwert
  • multiply: die Farbwerte werden multipliziert, das Ergebnis ist nicht heller als die Ausgangsfarben
  • screen: die Farbwerte der Komplementärfarben werden multipliziert, das Ergebnis ist nicht dunkler als die Ausgangsfarben
  • overlay: multiply oder screen, abhängig von der Hintergrundfarbe
  • darken: die dunklere der beiden Farben
  • lighten: die hellere der beiden Farben
  • color-dodge: hellt die Hintergrundfarbe auf
  • color-burn: dunkelt die Hintergrundfarbe ab
  • hard-light: multiply oder screen, abhängig von der Vordergrundfarbe
  • soft-light: darken oder lighten, abhängig von den Farbwerten
  • difference: die dunklere Farbe wird von der helleren subtrahiert
  • exclusion: ähnlich wie difference
  • hue: erzeugt eine Farbe mit dem Farbton der Vordergrundfarbe und der Sättigung und Helligkeit der Hintergrundfarbe
  • saturation: erzeugt eine Farbe mit der Sättigung der Vordergrundfarbe und dem Farbton und der Helligkeit der Hintergrundfarbe
  • color: erzeugt eine Farbe mit dem Farbton und der Sättigung der Vordergrundfarbe und der Leuchtkraft der Hintergrundfarbe
  • luminosity: erzeugt eine Farbe mit der Leuchtkraft der Vordergrundfarbe und dem Farbton und der Sättigung der Hintergrundfarbe
default-Wert

normal

anwendbar auf alle Block-Elemente (Unterschied Tag Element Attribut)
Vererbung nein
animierbar nein
Browsersupport
  • Chrome
  • Firefox
  • Leer
  • Opera
  • Safari
Spezifikation W3c logo klein.gif mix-blend-mode (draft)
Beispiel
body { background-color: lime; }
img { mix-blend-mode: multiply; }
Beachten Sie

Safari unterstützt die Blend-Modi: hue, saturation, color und luminosity nicht.

Tipp