Referenz:CSS/Eigenschaften/overflow-x

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eigenschaft overflow-x CSS 3.0
Beschreibung ermöglicht es, Inhalte größer als das Element zu machen oder den Platz für den Inhalt eines Elements zu beschränken.
erlaubte Werte
  • auto, browserabhängig, die meisten Browser stellen Scrollbalken zur Verfügung
  • scroll, Inhalte sind per Scrollbalken erreichbar
  • visible, Inhalte sind sichtbar
  • hidden, Inhalte sind unsichtbar
  • no-display, das Element wird entfernt, so als ob display:none gesetzt wäre
  • no-content, der Inhalt wird nicht angezeigt, so als ob visibility:hidden gesetzt wäre
default-Wert

visible

anwendbar auf Block-Elemente, Flex-Container und Grid-Container (Unterschied Tag Element Attribut)
Vererbung nein
animierbar nein
Browsersupport
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari
Spezifikation W3c logo klein.gif overflow-x property
Beispiel
#eins  { overflow-x: auto; }
#zwei  { overflow-x: scroll; }
#drei  { overflow-x: visible; }
#vier  { overflow-x: hidden; }
#fuenf { overflow-x: no-display; }
#sechs { overflow-x: no-content; }
Beachten Sie

Die Werte no-display und no-content werden gegenwärtig (Mai 2015) von den Browsern nicht unterstützt.

Tipp