Ausbreitung des Coronavirus führt zu immer mehr Tafel-Schließungen

Um 1,6 Millionen bedürftige Tafel-Nutzer:innen jetzt nicht allein zu lassen, ruft Tafel Deutschland e.V. zu Solidarität und Unterstützung auf. Sie wollen helfen? Informationen finden Sie unter tafel.de.

Coronacharityshop.png

Eine weitere Möglichkeit ist der Einkauf im CoronaCharityShop – alle Einnahmen gehen zu 100 % an die Tafeln. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Referenz:CSS/Eigenschaften/page-break-after

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eigenschaft page-break-after CSS 2.1
Beschreibung kann bei der Druckausgabe einen Seitenumbruch nach einem HTML-Element erzwingen oder verhindern
erlaubte Werte
  • always = immer einen Seitenumbruch vor dem aktuellen Element einfügen.
  • avoid = nie einen Seitenumbruch vor dem aktuellen Element einfügen.
  • left = bei linken/rechten Seiten Seitenumbruch einfügen, aktuelles Element auf nächste linke Seite.
  • right = bei linken/rechten Seiten Seitenumbruch einfügen, aktuelles Element auf nächste rechte Seite.
  • inherit = Angabe zum Seitenumbruch vom Elternelement übernehmen (erben).
  • auto = keine Angabe zum Seitenumbruch
default-Wert

auto

anwendbar auf alle Elemente (Unterschied Tag Element Attribut)
Vererbung nein
animierbar nein
Browsersupport
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari
Spezifikation W3c logo klein.gif page-break-properties
Beispiel
@media print {
  h1 {page-break-after: always;}
}
Beachten Sie

Internet Explorer und Firefox interpretieren die Werte left und right nicht.
Sie können dies nicht auf leere divs und absolut positionierte Elemente anwenden.

Tipp