Ausbreitung des Coronavirus führt zu immer mehr Tafel-Schließungen

Um 1,6 Millionen bedürftige Tafel-Nutzer:innen jetzt nicht allein zu lassen, ruft Tafel Deutschland e.V. zu Solidarität und Unterstützung auf. Sie wollen helfen? Informationen finden Sie unter tafel.de.

Coronacharityshop.png

Eine weitere Möglichkeit ist der Einkauf im CoronaCharityShop – alle Einnahmen gehen zu 100 % an die Tafeln. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Referenz:SVG/Attribute/requiredFeatures

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Attribut requiredFeatures
Beschreibung Wertet die Eigenschaften aus, die die anzeigende Applikation unterstützt wie z.B. Animationen, Filtereffekte, ...
erlaubte Werte

Liste der Eigenschaften, durch Leerzeichen getrennt

default-Wert keiner
animierbar nein
anwendbar auf (Unterschied Tag Element Attribut)
Browsersupport
  • Chrome
  • Firefox
  • IE 9
  • Opera
  • Safari
Spezifikation W3c logo klein.gif RequiredFeatures Attribute
Beispiel
<switch>
  <foreignObject width="100" height="50"
                 requiredExtensions="http://www.w3.org/1999/xhtml">
      <!-- XHTML Inhalt -->
      <body xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
         <h2>Überschrift</h2>
         <p>Ein Absatz</p>
      </body>
  </foreignObject>

  <!-- alternatives SVG  -->
  <text font-size="10" font-family="Verdana">
      <tspan x="10" y="10">Überschrift</tspan>
      <tspan x="10" y="20">Ein Absatz</tspan>
  </text>
</switch>

Das Beispiel stellt das eingebettete XHTML dar, wenn das requiredExtensions-Attribut als true erkannt wird (d.h., Der Browser unterstützt in SVG eingebettetes XHTML).
Falls nicht, wird alternativ der Text mithilfe zweier tspan-Elemente dargestellt.

Beachten Sie

requiredFeatures wird oft in Verbindung mit dem switch-Element verwendet. Andernfalls stellt es einen einfachen switch dar, der entscheidet, ob ein Element gerendert wird oder nicht.

Tipp