Referenz:SVG/Elemente/feSpotLight

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Name feSpotLight SVG 1.2 SVG 1.1
Bedeutung beleuchtet mit einem Scheinwerfer
Syntax Start-Tag: notwendig
End-Tag: ggf. notwendig
<feSpotLight />
<feSpotLight>
  <!-- Kindelement(e) -->
</feSpotLight>
optionale Tags

{{{optional}}}

Elternelemente Darf vorkommen in: feDiffuseLighting, feSpecularLighting
Kindelemente animate, set
Browsersupport
  • Chrome
  • Firefox
  • IE 10
  • Opera
  • Safari
Spezifikation W3c logo klein.gif feSpotLight
Beachten Sie
Tipp
Attribute
Name Inhalt Standardwert Bedeutung
Kernattribute
id ID identifiziert ein einziges Element innerhalb eines Dokuments
xml:base CDATA Basis-URL
xml:lang Sprachkürzel legt eine den IANA-Sprachdefinitionen folgende Sprache des Elementinhalts fest [RFC1766]
xml:space default, preserve Verhalten gegenüber whitespace)


x NUMBER
y NUMBER
z NUMBER
limitingConeAngle NUMBER kein Winkel legt den Winkel (in Grad) der Beleuchtungsachse ( zwischen der Lichtquelle und dem beleuchteten Punkt) fest
pointsAtX NUMBER 0 X-Position im Koordinatensystem
pointsAtY NUMBER 0 Y-Position im Koordinatensystem
pointsAtZ NUMBER 0 Z-Position im Koordinatensystem
specularExponent NUMBER 1 legt den Fokus (Brennpunkt) der Lichtquelle fest

Attribut: Pflichtattribut
Attribut: optionales Attribut