SVG/Attribute/clip-rule

Aus SELFHTML-Wiki
< SVG‎ | Attribute
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fill-rule.jpg
Das clip-rule-Präsentationsattribut legt fest, ob die gesamte Fläche des Beschneidungspfades ausgeschnitten wird oder nur Teile davon, wenn sich Linien von Polygonen oder Pfade überschneiden
erlaubte Werte
  • nonzero: volle Fläche wird ausgeschnitten
  • evenodd: der "äußere" Hintergrund wird ausgeschnitten, die "inneren" Felder bleiben verdeckt
default-Wert nonzero
erlaubt in grafische Elemente
Beispiel
<rect clip-path="url(#clip1)" clip-rule="evenodd" ... />


Siehe auch

Weblinks