SVG/Attribute/target

Aus SELFHTML-Wiki
< SVG‎ | Attribute
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit dem target-Attribut können Sie ein Zielfenster für Verweise festlegen, sodass ein Verweisziel im aktuellen oder einem neu geöffneten Browserfenster oder Tab (Registerkarte) angezeigt wird.

erlaubte Werte
  • _replace: Die SVG-Grafik wird vom verlinkten Inhalt ersetzt
  • _self: Die SVG-Grafik wird vom verlinkten Inhalt ersetzt
  • _parent: Elternelement/Frameset der SVG-Grafik wird vom verlinkten Inhalt ersetzt
  • _top: Der Inhalt des vollen Fensters/Tabs (inklusive aller Frames) wird vom verlinkten Inhalt ersetzt
  • _blank: Der verlinkte Inhalt wird in einem neuen, unbenannten Fenster angezeigt. Wenn dies nicht gelingt, ist das Ergebnis wie _top
  • <XML-Name>: Der verlinkte Inhalt wird in einem neuen, durch den XML-Namen festgelegten, Fenster angezeigt.
default-Wert _self
erlaubt in a
Beispiel
  <a xlink:href="//wiki.selfhtml.org/wiki/SVG/Elemente/Verweise"xlink:title="zurück zum Wiki-Artikel">
	<use xlink:href="#star" x="10" y="10" /> 
	<text x="140" y="60">zurück zum Wiki-Artikel (mit XLink:href)</text>
  </a>

  <a href="//wiki.selfhtml.org/wiki/SVG/Elemente/Verweise">
	<use href="#star" x="10" y="110"  target="_blank"/> 
	<text x="140" y="160">zurück zum Wiki-Artikel (mit href)</text>
  </a>
Empfehlung: Vermeiden Sie das Target-Attribut und überlassen Sie es dem Benutzer, ob er einen Verweis in einem neuen Tab öffnen möchte.

Siehe auch

Weblinks