JavaScript/DOM/Document/forms/elements/type

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eigenschaft type speichert den Elementtyp eines Formularelements.

  • DOM 1.0
  • JavaScript 1.1
  • Android
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari
  • Nur Lesen / Read Only

Anwendbar auf:

Beispiel
<html>
<head>
  <title>Test</title>
</head>
<body>

  <form name="Testform" action="">

    <input type="radio" name="Auto" value="Porsche"> Porsche <br>
    <input type="radio" name="Auto" value="Mercedes"> Mercedes <br>

    Name: <input type="text" name="Name" size="30"> <br>
          <input type="submit" name="Absendebutton" value="Absenden">

  </form>


  <script>

    for (var i = 0; i < document.Testform.length; ++i) {
      document.write("<br>Elementname: " + document.forms[0].elements[i].name);
      document.write(", Elementtyp: " + document.forms[0].elements[i].type);
    }

  </script>

</body>
</html>

Das Beispiel enthält ein Formular mit verschiedenen Elementen. Zu Testzwecken ist unterhalb des Formulars ein Script-Bereich notiert. Der Script-Bereich steht unterhalb, weil der darin enthaltene Code sofort ausgeführt, die Existenz des Formulars aber bereits vorausgesetzt wird. Durch das Script wird für alle Elemente des Formulars mit document.write() der Elementname und der Elementtyp in die Webseite geschrieben.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Übersicht
Index
Mitmachen
Werkzeuge
Spenden
SELFHTML