JavaScript/Objekte/Date/getTimezoneOffset

Aus SELFHTML-Wiki
< JavaScript‎ | Objekte‎ | Date
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Methode getTimezoneOffset() liefert den Unterschied zwischen lokaler Rechnerzeit und Greenwich Meridian Time (GMT) in Anzahl Minuten zurück. Je nach lokaler Zeitzone, die in der Systemzeit des Anwenderrechners definiert ist, ist der Rückgabewert positiv oder negativ.

  • JavaScript 1.1
  • Chrome
  • IE
  • Firefox
  • Opera
  • Safari

Syntax

dateObj.getTimezoneOffset()

Rückgabewert sind die Minuten, die den Unterschied zwischen der UTC und der Zeit der aktuellen Region in Minuten repräsentieren.

Anwendungsbeispiel[Bearbeiten]

Beispiel ansehen …
  function init () {
    var jetzt = new Date(),
        unterschied = jetzt.getTimezoneOffset() / 60;
   document.getElementById('ausgabe').innerHTML = unterschied;
}
Das Beispiel möchte den Unterschied zwischen Greenwich-Zeit und lokaler Zeit in Stunden ausgeben. Dazu erzeugt es ein neues Datumobjekt mit dem aktuellen Zeitpunkt in dem Objektnamen jetzt. Dann wird die Methode getTimezoneOffset() für dieses Datumobjekt aufgerufen. Um keine Minutenzahlen, sondern Stundenzahlen zu erhalten, wird der Rückgabewert gleich durch 60 geteilt. Das Ergebnis wird in der Variablen unterschied gespeichert. Anschließend wird das Ergebnis ausgegeben.

Weblinks[Bearbeiten]