JavaScript/Operatoren/void

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Operator void wird dann verwendet, wenn eine Anweisung ausgeführt werden soll, aber keine Rückgabewerte erzeugt werden dürfen. Das ist z.B. dann der Fall, wenn Sie so genannte "Bookmarklets" erzeugen möchten.

  • JavaScript 1.1
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari
Beispiel
  <script>

    var Zahl = 2505;
      void Zahl++;

  </script>

Der Operator void führt die nach ihm notierte Anweisung aus. Der Operator ersetzt dabei die Rückgabewerte der Anweisung stets durch undefined. Sie können auch eine Anweisung wie z.B. Zahl=Zahl+2 als Operand angeben. In diesem Fall schließen Sie die Anweisung in Klammern ein, also void(Zahl=Zahl+2).


Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Übersicht
Index
Mitmachen
Werkzeuge
Spenden
SELFHTML