JavaScript/Window/pageYOffset

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eigenschaft pageYOffset speichert die aktuelle vertikale Position innerhalb der Seite, gemessen am Dokumentanfang. So lässt sich ermitteln, wie weit der Anwender bereits nach unten gescrollt hat. Sinnvoll in Verbindung der Verwendung mit scrollBy() oder scrollTo().

  • Android
  • Chrome
  • Firefox
  • IE 9
  • Opera
  • Safari
  • JavaScript 1.2
Beispiel ansehen …
for (var i = 0; i < 100; i++) document.write("Viel Text<br>"); function Position () { alert("pageYOffset: " + window.pageYOffset + " Pixel"); }

Im Beispiel schreibt ein JavaScript zu Testzwecken 100 mal eine HTML-Zeile mit dem Text Viel Text in das Dokumentfenster. Das veranlasst den Browser, entsprechend weit nach unten mitzuscrollen. Am Ende wird ein Verweis notiert. Bei dessen Anklicken wird die Funktion Position() aufgerufen. Sie gibt mit alert() aus, wie weit die aktuelle Scroll-Position vom Dokumentanfang entfernt ist.

Beachten Sie: Im Internet Explorer bis zur Version 8 ist die vertikale Scroll-Position in der Eigenschaft document.body.scrollTop gespeichert.
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Übersicht
Index
Mitmachen
Werkzeuge
Spenden
SELFHTML