CSS/Selektoren/Typselektor

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • CSS 1.0
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari

Der Element- bzw. Typselektor besteht aus dem Namen des Elements, das angesprochen werden soll. Mit diesem Selektor werden alle Elemente eines Typs angesprochen.

Beispiel ansehen …
<!doctype html> <html> <head> <meta charset="utf-8"> <title>CSS-Beispiel: Typselektor</title> <style> p {border: 3px solid green;} </style> </head> <body> <p>Dieses Beispiel demonstriert die Wirkung des Typselektors auf <abbr>HTML</abbr>-Dokumente.</p> </body> </html>
In diesem Beispiel erstreckt sich die Formatierung nur auf die p-Elemente.
Beachten Sie: Bei der Gestaltung von XML-Dokumenten muss die Groß- und Kleinschreibung des Selektors mit der des anzusprechenden Elements übereinstimmen.