Inclusive Design

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Inclusive Design (engl. für Inklusives Design, auch Universal Design) versteht man ein Designkonzept, dass Webseiten derart gestaltet, dass sie für so viele Menschen wie möglich ohne weitere Anpassung oder Spezialisierung nutzbar sind.

Universelles Design besteht dabei aus zwei wesentlichen Komponenten:

  • Webseiten sind so flexibel, dass sie ohne Zusatztechnik oder Anpassung von Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten in unterschiedlichen Situationen benutzt werden können.
  • Webseiten vertragen sich auch mit Unterstützungstechnologie wie Screenreadern, die von Menschen eingesetzt wird, denen es doch nicht möglich ist, die Produkte direkt zu nutzen.

Das Streben nach inclusive Design wurde zuerst von der Webstandards-Bewegung aufgenommen, dann unter dem Begriff Barrierefreiheit und auch accessibility (engl. für Zugänglichkeit) propagiert.

Siehe auch[Bearbeiten]

Im Wiki wird versucht, Inclusive Design in jedem Tutorial zu berücksichtigen:


Weblinks[Bearbeiten]