JavaScript/DOM/Document/referrer

Aus SELFHTML-Wiki
< JavaScript‎ | DOM‎ | Document
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eigenschaft Document.referrer speichert den URI, von dem aus die aktuelle Datei aufgerufen wurde.

  • DOM 1.0
  • JavaScript 1.1
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari
  • Nur Lesen / Read Only

Syntax

string = document.referrer;

  • string: Zeichenkette des URI der letzten Seite

Voraussetzung ist, dass die aktuelle Datei über einen Verweis aufgerufen wurde. Wenn der Nutzer die Adresse der Datei stattdessen etwa als Lesezeichen ausgewählt oder direkt in die Adresszeile des Browsers eingegeben hat, ist in Document.referrer nichts gespeichert.

Anwendungsbeispiel[Bearbeiten]

Beispiel ansehen …
    document.write("<h2>Lieber Besucher<\/h2>");
    document.write("Du hast also von " + document.referrer + " hierher gefunden");

Das Beispiel gibt im HTML-Text mit der Methode write() aus, von woher der Anwender die aktuelle Datei aufgerufen hat.

Weblinks[Bearbeiten]