JavaScript/DOM/Node/nextSibling

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eigenschaft Node.nextSibling speichert aus Sicht eines Knotens den unmittelbar nächstfolgenden Knoten im Strukturbaum. Wenn kein Knoten mehr folgt, wird null gespeichert.

  • DOM 1.0
  • JavaScript 1.5
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari
  • Nur Lesen / Read Only

Syntax

nextNode = node.nextSibling

[Bearbeiten] Anwendungsbeispiel

Beispiel ansehen …
    function test () {
      var knoten = document.getElementById('li-1').nextSibling,
      i = 1;
      ausgabe('Geschwister des 1. Listenelements:');
      while (knoten) {
        ausgabe(i + '. ' + knoten.nodeName);
        knoten = knoten.nextSibling;
        i++;
      }
    }
    <ul>
      <li id="li-1">erster Punkt</li>
      <li>zweiter Punkt</li>
      <li id="drei">dritter Punkt</li>
    </ul>

Das Beispiel enthält eine Aufzählungsliste mit drei Listenpunkten.

Mit document.getElementsById('li-1') wird auf das erste li-Element im Dokument zugegriffen. In der nachfolgenden while-Schleife wird der nächste Geschwister-Knoten mit nextSibling ermittelt und der nodeName des Knotens ausgegeben. Anschließend ist die Variable knoten mit dem nachfolgenden Knoten (knoten = knoten.nextSibling;) belegt.

Die Eigenschaft nextSibling arbeitet jeweils den nächsten Knoten eines Strukturbaumes ab. Sie verfolgt jedoch nicht die Kindknoten, die in einem Knoten enthalten sein können.

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Übersicht
Index
Mitmachen
Werkzeuge
Spenden
SELFHTML