JavaScript/Objekte/Math/random

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Methode random() gibt eine Zufallszahl zurück, die gleich oder größer als 0 und kleiner als 1 ist. Es handelt sich um eine Bruchzahl, z.B. 0.3834417857195922.

  • JavaScript 1.1
  • Android
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari
  • Nur Lesen / Read Only
Beispiel ansehen …
  function zufallszahl() {
    var elem = document.getElementById('ausgabe');
    elem.innerHTML = Math.random();
 }

Beim Klicken auf den Button wird eine Zufallszahl zwischen 0 und 1 ausgegeben.

[Bearbeiten] Helferfunktion zur Berechnung ganzzahliger, gleichverteilter Zufallszahlen

Eine allgemeine Helferfunktion, die eine Zufallszahl aus dem Intervall [min;max] zurückgibt, könnte so aussehen:

Beispiel: allgemeine Helferfunktion zur Berechnung ganzzahliger Zufallszahlen ansehen …
  var min = 5,
      max = 10;
 
 function rand (min, max) {
	return Math.floor(Math.random() * (max - min + 1)) + min;
}

Diese Funktion verhält sich wie rand() in der Programmiersprache PHP. Um eine zufällige ganze Zahl größer gleich 5 und kleiner gleich 10, also aus der Zahlenmenge { 5, 6, 7, 8, 9, 10 } zu ziehen, rufen wir rand(5, 10) auf.


[Bearbeiten] Siehe auch

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Übersicht
Index
Mitmachen
Werkzeuge
Spenden
SELFHTML