CSS/Selektoren/Nachfahrenselektor

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Nachfahrenselektor spricht ein Element F an, wenn es Nachfahre eines Elementes E ist.

Syntax E F
Browsersupport Details: caniuse.com
Beispiel
  1. linkliste li { padding-left: 1em }
Alle Listenelemente eines Elementes #linkliste erhalten einen linken Innenabstand von 1em.
Beachten Sie: Leerzeichen zwischen Selektoren und anderen Kombinatoren sind erlaubt. So sind etwa die Deklarationen foo > bar und foo>bar gleichwertig.

Siehe auch

Weblinks