Ausbreitung des Coronavirus führt zu immer mehr Tafel-Schließungen

Um 1,6 Millionen bedürftige Tafel-Nutzer:innen jetzt nicht allein zu lassen, ruft Tafel Deutschland e.V. zu Solidarität und Unterstützung auf. Sie wollen helfen? Informationen finden Sie unter tafel.de.

Coronacharityshop.png

Eine weitere Möglichkeit ist der Einkauf im CoronaCharityShop – alle Einnahmen gehen zu 100 % an die Tafeln. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Benutzer:Waldi/Basteln

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Seite erarbeite ich einen Vorschlag für eine einheitliche Tabellenformatierung innerhalb der Referenzseiten. Mithilfe und Feedback sind dabei ausdrücklich erwünscht (siehe weiter unten).

Aktuelle Situation[Bearbeiten]

Die Referenzseiten zu SVG, HTML, OpenSearch, HTTP und Länder-/Sprachkürzel verwenden Tabellen, um auf strukturierte Weise Informationen zu Elementen, Attributen oder ähnlichem darzustellen. Es lassen sich folgende Beobachtungen machen:

  1. Die Tabellen innerhalb einer Referenz sind stets identisch aufgebaut und formatiert.
  2. Die Formatierung jeder einzelnen Tabelle wird mittels Inline-CSS realisiert.
  3. In jeder Referenz hat sich eine von den anderen Referenzen verschiedene Tabellenformatierung etabliert.

Der Gebrauch von Inline-CSS ist äußerst unvorteilhaft: Nachträgliche Änderungen an der Formatierung müssen für jede Tabelle einzeln vorgenommen werden, die Lesbarkeit des zu editierenden Wikitextes wird unnötig erschwert, die zu übertragenden Datenmengen sind unnötig groß, Angaben von medienabhängigen Regeln (screen, print) sind nicht möglich usw.

Die bisherige Praxis, für jede Referenz eine andere Tabellenformatierung zu verwenden, wirkt sich nachteilig auf den Wiedererkennungswert des gesamten Projekts aus und scheint vor dem Hintergrund, dass der Tabellenaufbau von Referenz zu Referenz nur in der Verwendung von Kopfzeilen und Kopfspalten variiert, völlig ungerechtfertigt.

Die nachstehende Tabelle soll genaueren Aufschluss geben:

Referenz Kopfzeile Kopfspalte Explizite Formatierung
SVG Elemente nein ja* inline
Attribute ja* ja** inline
HTML Elemente nein ja zentral
Attribute ja nein zentral
OpenSearch nein ja*** inline
HTTP Header ja* ja* inline
Statuscodes ja* ja* inline
Länderkürzel ja nein nein
Sprachkürzel ja nein nein

* Grauer Hintergrund ** Hellgelber Hintergrund *** siehe [1]

Verbesserungsvorschläge[Bearbeiten]

In diesem Abschnitt dürfen gern Anmerkungen und Gegenvorschläge (eingerückt und mit Signatur versehen) gemacht werden.

CSS-Klassen[Bearbeiten]

Ich halte die Einführung der folgenden generischen CSS-Klassen für sinnvoll:

table.rtable
Die Tabelle wird gemäß dem hier zu erarbeitenden Vorschlag formatiert.
table.rtable tr.rthead
Die Zeile wird speziell als Kopfzeile formatiert.

Formatierungsvorschlag A[Bearbeiten]

Eine mit den entsprechenden CSS-Klassen ausgezeichnete Tabelle erhält hierdurch die selbe Formatierung wie obige Übersichtstabelle und das nachfolgende Beispiel.

table.rtable {
  width: 100%;
  text-align: left;
  border-style: solid;
  border-color: #bbb;
  border-width: 3px 0;
}
table.rtable tr {
  border-style: solid;
  border-color: #bbb;
  border-width: 1px 0;
}
table.rtable tr.rthead {
  background-color: #eee;
}
table.rtable th {
  font-weight: bold;
}

Beispieltabelle:

Beispiel Beispiel Beispiel
Beispiel Beispiel Beispiel
Beispiel Beispiel Beispiel

Die Kopfzeile wird – dem Beispiel der SVG- und HTTP-Referenzen folgend – grau hinterlegt, die Kopfspalte erhält – abgesehen von der ohnehin für alle th-Elemente eingestellten fetten Schrift – keine besondere Formatierung. Die Tabellenbreite wird auf 100% gesetzt und auf vertikale Trennlinien wird verzichtet.

Formatierungsvorschlag B[Bearbeiten]

table.rtable {
}
table.rtable tr {
}
table.rtable tr.rthead {
}
table.rtable th {
}

Beispieltabelle: