CSS/Selektoren/empty

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der :empty-Selektor als strukturelle Pseudoklasse ermöglicht im Gegensatz zu empty-cells, das nur Auswirkungen auf Tabellenzellen hat, beliebige leere Elemente zu selektieren.

Syntax :empty
Browsersupport Details: caniuse.com
Beispiel
:empty { 
  background: red; 
  padding: 0 0.5em; 
}
In diesem Beispiel erhalten alle leeren Elemente einen roten Hintergrund und einen links- und rechtsseitigen Innenabstand.
Beachten Sie: Auch wenn ein Element vermeintlich leer ist, bereits bei einem Leerzeichen wie   wirkt dieser Selektor nicht mehr.

Siehe auch

Weblinks