JavaScript/Tutorials/Praxis/Bankgeschäfte

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Funktionen[Bearbeiten]

Aufgabe:
  1. Schreibe ein Programm, welches aus der Anzahl der Jahre, dem Zinssatz (in %) und dem Kapital den Zins a) ohne Zinseszins b) mit Zinseszins berechnet.
  2. Banken benötigen für die Zinsberechnung die Anzahl der Tage zwischen zwei Kontobewegungen. Man gibt ein:
    • von Tag - Monat - Jahr
    • bis Tag - Monat - Jahr (in einzelnen Eingabefeldern)
      Ausgabe soll die Zahl der Tage sein, wobei (laut Handelsgesetz) jeder Monat mit 30 und das Jahr mit 360 Tagen gerechnet wird.
  3. Nach Angabe von Startkapital, Zinssatz und Laufzeit (in Jahren) soll das Endkapital berechnet werden. Vor der Berechnung soll das Programm abfragen, ob die Berechnung mit oder ohne Zinseszins erfolgen soll.


BMI[Bearbeiten]

Mit dem Körpermassenindex (Body-Mass-Index, BMI) wird heutzutage berechnet, ob ein Mensch normal-, über- oder untergewichtig ist. Man bestimmt den BMI mit folgender Formel: bmi = g / (h*h), dabei ist g das Körpergewicht (in kg) und h die Körperhöhe (in m).

Für Erwachsene gilt nach Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation folgende Einteilung:

BMI
ab 18,5 Normalgewicht
ab 25 Übergewicht
ab 30 Adipositas Grad I
ab 35 Adipositas Grad II
ab 40 Adipositas Grad III

(Adipositas = extremes Übergewicht, Fettsucht)

Aufgabe:
  1. Schreibe ein Programm, das den persönlichen BMI berechnet, nachdem Körpergewicht und Körperhöhe eingegeben wurden. Die Ausgabe soll den Wert des BMI und die Einteilung in die entsprechende Gewichtsgruppe (s.o.) enthalten.
  2. Bei einem BMI von 30 oder mehr sollte ein Mensch sich ärztlich untersuchen lassen. Wie kann man erreichen, dass das Programm den Benutzer darauf aufmerksam macht?
  3. Bei Männern und Frauen (und auch bei verschiedenen Altersgruppen) sind die Werte, die zu den einzelnen Gewichtsklassen gehören, nicht genau dieselben. An welchen Stellen muss das Programm verändert werden, um auch das zu berücksichtigen?