Semantik

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Semantik versteht man im Allgemeinen die Bedeutungslehre, die die Bedeutung von Zeichen wie Wörter, Phrasen oder Symbole untersucht.

Im Webdesign wird versucht, Seitenstrukturierung und Textstrukturierung nach semantischen Gesichtspunkten zu organisieren, d.h. den Textinhalt sinnvoll mit den dafür passenden Elementen auszuzeichnen. Keinesfalls sollten z.B. Überschriften als einfacher Inhalt in einer Tabellenzelle nur eine größere Schriftgröße und -dicke bekommen.

Einfach gesagt bedeutet das:


[Bearbeiten] Vorteile

  • nach dem Inhalt ausgewählte HTML Elemente zeigen automatisch an, was sie beinhalten
  • bessere Strukturierung und Lesbarkeit für Suchmaschinen, weil der Code schlanker ist
  • Ladezeiten verkürzen sich durch semantisches HTML erheblich
  • Screenreader können Text automatisch lesen (Barrierefreiheit)

[Bearbeiten] siehe auch

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Übersicht
Index
Mitmachen
Werkzeuge
Spenden
SELFHTML