Benutzer Diskussion:Apsel

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis

Eine Diskussionsseite dient dazu, Änderungen am Artikel zu besprechen. Allerdings werden diese Seiten in unserem Wiki erfahrungsgemäß nur von sehr wenigen Leuten besucht.
  • Deshalb sollten Diskussionen über den Artikel zum Thema „Apsel“ besser im SELFHTML-Forum geführt werden.
  • Unter https://forum.selfhtml.org/meta/new kannst du einen entsprechenden Beitrag erstellen.
  • Bitte hinterlasse einen entsprechenden Link auf dieser Diskussionsseite, wenn du einen Thread im Forum eröffnet hast.

Grundlegende Probleme[Bearbeiten]

  • [SELFHTML:Administratoren] ist praktisch leer.
  • CAPTCHA-Hilfe verweist auf [SELFHTML:Administratoren] und somit in eine Sackgasse.
  • Das Capcha (Rechenaufgabe) funktioniert nicht bei Erstellung einer Seite mit Angabe eines Links. Es ergibt sich eine Endlosschleife mit immer neuer Rechenaufgabe. Workaround ist, die Seite ohne Link zu erstellen und danach den Link einzufügen. Dann wird die Änderung nach lösen der Aufgabe durchgeführt. So geschehen, bei meiner Benutzerseite. Das scheint sich aber nur auf den ersten Edit oder den ersten Edit mit Link zu beziehen, da mein zweiter Versuch, bei Erstellen meiner Disk mit Link, regulär verlief. (abgesehen davon, dass der Text nachher nicht sichtbar war, erst nach weiterer Bearbeitung) --Manorainjan (Diskussion) 13:22, 2. Sep. 2016 (CEST)

diskussion zu "letter-spacing" - und selfhtml-wiki allgemeiner...[Bearbeiten]

du scheinst den artikel für mich gesperrt zu haben, denn der bearbeiten-link ist für mich nicht mehr sichtbar... kann das sein? nun, das wäre eine ziemlich autoritäre und wenig sympathische art, die dinge zu handhaben...

ich habe begründet, warum ich die diskussionsseite und nicht das forum benutze: "ich benutze nicht die dikussion, weil es um den artikel geht, der m.e. ergänzt werden sollte..."; entsprechend: "Eine Diskussionsseite dient dazu, Änderungen am Artikel zu besprechen." wahrscheinlich ist dir kritik an den artikeln unliebsam... die sollen wohl als unfehlbare autoritäten erscheinen, die "wir" verfassen... auf der selben linie liegt auch dein unbeweglicher konventionalismus ("denk ja nicht über konventionen nach! alles, was die konvention ist, ist richtig! also schreibe so wie die mehrheit, und rede so wie die mehrheit [in sachen der sog.n "fachsprache"]! das macht man so, und damit basta!") ich würde mich nicht wundern, wenn du auch an die unfehlbarkeit des papstes glaubst... entschuldige die polemik. dennoch: wenig wiki-mäßig (sprich 'demokratisch', tolerant, pluralistisch oder 'community'-gerecht), das ganze... und kein angemessener (einlässlich-souveräner) umgang mit kritik!

deshalb wird anscheinend konsequent die diskussion zu artikeln 'unterdrückt' - ich habe - auch nach etlichen stichproben - nirgends eine finden können... (im unterschied etwa zur echten wikipedia...). da soll wohl der eindruck erweckt werden, es handle sich um eine vom lieben gott selbst verfasste "bibel", oder gar einen "koran" des web-designs... (ein anspruch, den selfhtml tatsächlich früher mal hätte erheben können...)

die folge ist, dass sich keiner zu den oft erstaunlich wirren, ja abstrusen formulierungen äußert und diese verbessert... (z.b.: "Ein em entspricht der Schriftgröße des Elements, auf das eine Eigenschaft mit einem em-Wert angewendet wird." - hilft einem uneingeweihten 'user' nicht im geringsten, desorientiert eher, als sauber zu definieren und für den 'dummy' zu erklären... klarer und hilfreicher wäre z.b.: 'Ein "em" ist eine Maßeinheit, die über einen Umrechnungsfaktor auf die im Elternelement geltende Schriftgröße Bezug nimmt. Ist diese Schriftgröße z.b. 16px, so entsprechen 0.5em [Vorsicht! Trennungszeichen ist ".", nicht ","!] einer Größe von 8px. Mit "em" können Schriften, aber auch beliebige andere Elemente (z.B. "border") dimensioniert werden. Die Schriftgröße des Elternelements wird dort definiert oder gilt durch Vererbung aus einem übergeordneten Element weiter.'

wenig erfreute grüße!

--Hahawe (Diskussion) 15:08, 18. Mär. 2017 (CET)

@HaHaWe Der betroffene Artikel ist mittlerweile überarbeitet worden; das hätten Sie allerdings auch selbst erledigen können! --Matthias Scharwies (Diskussion) 17:05, 18. Mär. 2017 (CET)
Wir als Betreiber dieses Wikis wünschen, dass alle Fragen, sowohl fachlich als auch inhaltlich im Forum diskutiert werden, weil da die Reichweite größer ist.
Wir als Betreiber dieses Wikis wünschen, dass auch du dich daran hältst.
Ich als ein Verantwortlicher habe die Diskussionsseite gesperrt, weil du trotz mehrfacher Aufforderung nicht bereit bist, dich daran zu halten.
-- Matthias (Diskussion) 17:56, 18. Mär. 2017 (CET) --
@Matthias Scharwies: ich bin zurückhaltend dabei, Anderen ins handwerk zu pfuschen, wenn ich selber nicht 1000-pro sicher bin... und selbst dann ist konsens besser, als oberlehrerhafte zurechtsetzungen... ich bitte also meinen letzten vorschlag kritisch unter die lupe zu nehmen und dann ggf. ganz oder teilweise zu übernehmen - oder weiter zu diskutieren. danke. --Hahawe (Diskussion) 19:03, 18. Mär. 2017 (CET)
@Apsel bzw. Matthias02: eure strategie ist für einen einsteiger bzw. nicht-insider nicht nachvollziehbar! konsequent wäre dann, die diskussions-seiten generell zu eliminieren und nicht zu schreiben, dass sie dafür da sind, um die artikel bzw. änderungen zu diskutieren... man fühlt sich irregeführt und autoritär herumgeschubst!!! hier läuft was schief... (genauso wie buchstaben nicht 16 px lang, sondern hoch sind...) --Hahawe (Diskussion) 19:03, 18. Mär. 2017 (CET)
Wir diskutieren intern auch über die Artikel-Diskussionsseiten. Stand derzeit ist, dass sie entfernt werden.
-- Matthias (Diskussion) 19:26, 18. Mär. 2017 (CET) --

Bitte meinen Benutzernamen ändern[Bearbeiten]

Hallo Aspel, beim anmelden habe ich einen Tippfehler gemacht. Eigentlich wollte ich den Benutzernamen Nodrog, was einem Anagramm meines Vornamens ist. Könntest Du das bitte machen? Danke.
-- Nogrog (Diskussion) 02:11, 11. Jun. 2017 (CEST)

nicht nur beim Anmelden ;-)
Dazu müsstest du den Benutzer Nodrog anlegen, dann kann ich die beiden Benutzerkonten zusammenführen.
-- Matthias (Diskussion) 08:42, 11. Jun. 2017 (CEST) --

Bitte um Aufräumen und Hilfe[Bearbeiten]

Hallo Matthias,

erstmal Danke, dass Ihr das Wiki betreibt, und die besten Wünsche für einen "guten Rutsch" und ein gutes Jahr.

Dankeschön.

Ich habe gleich mehrere Anliegen und hoffe, ich bin hier richtig. Wenn nicht, bitte entschuldige und sag mir, wo ich sowas künftig sinnvoll adressiere.

1. Ich habe idiotischerweise einen Wiki-Beitrag in meiner Benutzerseite begonnen und dann umbenannt. Das hat die Versionsverwaltung offensichtlich durcheinander gebracht. Kann das ein Administrator irgendwie bereinigen? Meinetwegen könnt Ihr auch alles löschen, und ich lege das dann neu nochmal richtig an. Ich habe eine komplette Sicherung des Beitrags, weiß aber nicht, wie ich die "persönliche Einstiegsseite" wieder richtig hinbekomme.

Dein Beitrag findet sich jetzt unter Benutzer:Wisch/Tabellenheader

2. Ich wollte einen Beitrag für das Tutorial schreiben, wie man feste Kopf- und Fußzeilen am einfachsten erstellt. Das Beispiel sieht dann ungefähr so aus: Beispiel für Tabellen mit ficierten Zeilen und Spalten Den Code habe ich auch in dem Beitrag, und wenn ich es richtig sehe, müsste das jetzt ein Administrator aufbereiten, damit man sich das Ergebnis in Funktion ansehen kann. Erste Frage: Passt das so halbwegs? Zweite Frage: Wie kann man so etwas nach der Aufbereitung noch korrigieren? Ich fürchte nur sehr schwer, und würde Euch deshalb bitten, mit der Aufbereitung selbst noch zu warten. Vor allem die HTML-Testseite möchte ich noch ansprechender gestalten.

Das HTML lässt sich jederzeit korrigieren.

3. Das Ganze sollte eigentlich eine einfache, schlanke Lösung werden. Aber nach wochenlangem Bug-Fixing ist es eher frustierend lang geworden - vor allem wenn man bedenkt, dass noch immer Fehler drin sind. Deshalb erstmal die grundsätzliche Frage: Passt so etwas bei Euch überhaupt in's Tutorial? Wenn ja, die nächste Frage (vielleicht sollte ich die besser im Forum stellen): Was spricht eigentlich gegen die dynamische Layout-Steuerung über Style-Attribute. Ich denke da an den Beitrag von Gunnar Bittersmann: Forums-Beitrag Gunnar Bittersmann Ist das Thema bei Euch ausdiskutiert, seine Privatmeinung, oder habe ich da nur etwas falsch verstanden?

style-attribute zu ändern ist kein guter Stil. Du solltest stattdessen Klassen togglen. Das geht wesentlich schneller und kürzer. Fachlich würde ich das gern im Forum diskutiert sehen. So wie es derzeit ist, ist es eigentlich für ein Tutorial ungegeignet. Das beginnt schon damit, dass die Erzeugung der Tabelle nichts mit dem Problem zu tun hat. Die spitzen Klammern gehören nicht zum Element, die auch nicht groß geschrieben sein sollten. Es heißt position: sticky, nicht display. "Damit wir die Tabelle aus JavaScript ansprechen können, muss sie eine ID-Erhalten." ist falsch. Es gibt keine CSS-Klassen. "Für den Firefox-Browser (54.4) ist die Reihenfolge visibility, display wichtig!" - Glaub ich nicht. diplay: none ist display: none. Unabhängig von visibility. Darstellungsbezoge Attribute (border = "1") sind ebenfalls kein guter Stil, obwohl border als table-Attribut erlaubt ist.

Mit Dank, besten Wünschen, und vielen Grüßen

Freundliche Grüße
Matthias

Wilfried