JavaScript/DOM/Event/wheel

Aus SELFHTML-Wiki
< JavaScript‎ | DOM‎ | Event
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der wheel-Event-Handler wird beim Scrollen mit dem Mausrad ausgelöst.

bubbles

ja

cancelable

ja

mögliche Auslöser

allen Elementen

Event-Objekt

Maus-Event

Beispiel ansehen …
  var elem = document.getElementById("buehne");
  elem.addEventListener("wheel", amRadDrehen, true);
 
  function amRadDrehen(event) {
      if (!this.actSize) this.actSize = 1;
      if (event.deltaY < 0) {
      	  this.actSize = this.actSize / 2;
      } else {
          this.actSize = this.actSize * 2;
      }
      this.style.fontSize = this.actSize+"em";
  }

Der Button erhält durch addEventListener den Event-Handler wheel zugewiesen. Der Event-Handler wheel tritt in Aktion, wenn der Anwender mit dem Mausrad scrollt.

Beachten Sie: Der onwheel-Event-Handler ersetzt die nichtstandardisierten MouseWheel and MouseScroll Event-Handler, wird von Safari aber nicht unterstützt.[1]

Mobile Geräte können dieses Event mangels Mausrad unter Umständen nicht auslösen.
Empfehlung: Der Benutzer erwartet beim Drehen des Mausrad eine bestimmte Aktion, meist das Scrollen der Seite. Ein Einsatz dieses Events sollte daher ausschließlich unter Berücksichtigung der User Experience in Erwägung gezogen werden.

Weblinks


Weblinks[Bearbeiten]

  1. https://developer.mozilla.org/en-US/docs/Web/API/Element.onwheel