Ausbreitung des Coronavirus führt zu immer mehr Tafel-Schließungen

Um 1,6 Millionen bedürftige Tafel-Nutzer:innen jetzt nicht allein zu lassen, ruft Tafel Deutschland e.V. zu Solidarität und Unterstützung auf. Sie wollen helfen? Informationen finden Sie unter tafel.de.

Coronacharityshop.png

Eine weitere Möglichkeit ist der Einkauf im CoronaCharityShop – alle Einnahmen gehen zu 100 % an die Tafeln. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

JavaScript/Window/alert

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Methode Window.alert gibt Text in einem Dialogfenster aus.

  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari

Syntax

Window.alert(nachricht);

  • nachricht: Zeichenkette, eine Zahl oder ein Objekt


Anwendungsbeispiel[Bearbeiten]

Beispiel ansehen …
  document.querySelector('#button').addEventListener('click',warnung);
  
  
  function warnung() {
    alert('Sie sollten doch nicht drücken!');
  }

Das Beispiel führt beim Anklicken des Buttons eine Warnung aus. Sie können der alert()-Methode feste Zeichenketten übergeben wie im Beispiel, aber auch Variablen. Dann wird der Inhalt der Variablen ausgegeben. Auch zusammengesetzte Ketten dürfen Sie übergeben, etwa: alert('Ihr Browser' + navigator.userAgent)

Beachten Sie: Intern wandelt die alert()-Methode den übergebenen Parameter in eine Zeichenkette um. So kann es vorkommen, dass sich ein Wert mit alert() ausgeben lässt, jedoch keine Zeichenkettenoperationen mit dem ausgegebenen Wert ausführbar sind, da es sich außerhalb der Ausgabe nicht um eine Zeichenkette handelt. Der Rückgabewert der Methode alert() ist stets undefined.

Verwendung[Bearbeiten]

window.alert-Meldungen unterbrechen den Programmablauf. Manchmal ist dies gewünscht; eine mehrfache Verwendung belastet jedoch den Browser und sollte daher vermieden werden.

Empfehlung:

Sie sollten:

  • Fehlermeldungen für den Entwickler mit console.log ausgeben
  • Fehlermeldungen für den Nutzer in das DOM einbauen
  • Testausgaben mit window.alert nur in Ausnahmefällen vornehmen

Aussehen gestalten[Bearbeiten]

Das Aussehen des Mitteilungsfenster ist abhängig vom Betriebssystem und dem verwendeten Browser. Das bedeutet, Sie können die Auswahl nur mittels Steuerzeichen formatieren. Weitere Formatierungsmöglichkeiten stehen Ihnen nicht zur Verfügung.

Alternativ können Sie eine solche Dialog-Box in JavaScript nachbauen und anstelle von alert() aufrufen.

Weblinks[Bearbeiten]